Anlagerechner

Über uns

Das Primalgo.ch Team

Raffaello Taccetti

BSc B.A. Finance & Banking, Gründer & CEO

Raffaello ist seit mehr als 25 Jahren im Vermögensverwaltungsgeschäft tätig. Bereits 1993 gründete er sein erstes Unternehmen und beschäftigt sich seither mit quantitativen Anlagestrategien und «Absolute Return Ansätzen». Zuvor war er für verschiedene Banken in leitender Funktion im Anlage- und Handelsgeschäft tätig.

Jörg Grosswindhager

Gründer & COO

Jörg verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Finanzbereich. Als versierter Finanz- und Vermögensplaner erarbeitet er für unsere Kunden Lösungen mit Mehrwert. Dabei stehen für Ihn immer die individuellen Wünsche und Ziele des Kunden im Vordergrund.

Wissenschaftlicher Beirat

Advisory Board / Wissenschaftlicher Beirat

Prof. Semyon Malamud

Associate Prof. of Finance at EPFL
Swiss Finance Institute, Senior Chair
Research Fellow at Center for Economic Policy Research and Bank for International Settlements.

Prof. Malamud begann seine akademische Laufbahn als Teaching Assistant an der ETH Zürich im Jahr 2001. Danach folgten verschiedene Tätigkeiten an renommierten Bildungsstätten, seit 2009 ist er an der EPFL Lausanne tätig.

Semyon war und ist massgeblich an der Entwicklung der Primalgo.ch-Algorithmen, der Allokationsregeln und der Optimierung der Risikokontrolle beteiligt.

Prof. Semyon Malamud

Associate Prof. of Finance at EPFL
Swiss Finance Institute, Senior Chair
Research Fellow at Center for Economic Policy Research and Bank for International Settlements.

Prof. Malamud begann seine akademische Laufbahn als Teaching Assistant an der ETH Zürich im Jahr 2001. Danach folgten verschiedene Tätigkeiten an renommierten Bildungsstätten, seit 2009 ist er an der EPFL Lausanne tätig.

Semyon war und ist massgeblich an der Entwicklung der Primalgo.ch-Algorithmen, der Allokationsregeln und der Optimierung der Risikokontrolle beteiligt.

Dr. Serge Kassibrakis

Serge studierte Ingenieurwissenschaften am Institut Supérieur de l’Aéronautique et de l’Espace und promovierte in theoretischer Physik an der Université de Provence. Er leitet bei Swissquote die Abteilung Quantitatives Asset Management. Zudem unterrichtet er Quantitative Finance, Big Data und Machine Learning an der IMD Business School in Lausanne.

Mit seinem tiefgreifenden Verständnis für Wissenschaft, Technologie und Finance unterstützt Serge uns tatkräftig bei der Weiterentwicklung von Primalgo.ch.

Dr. Serge Kassibrakis

Serge studierte Ingenieurwissenschaften am Institut Supérieur de l’Aéronautique et de l’Espace und promovierte in theoretischer Physik an der Université de Provence. Er leitet bei Swissquote die Abteilung Quantitatives Asset Management. Zudem unterrichtet er Quantitative Finance, Big Data und Machine Learning an der IMD Business School in Lausanne.

Mit seinem tiefgreifenden Verständnis für Wissenschaft, Technologie und Finance unterstützt Serge uns tatkräftig bei der Weiterentwicklung von Primalgo.ch.

Werden Sie jetzt Partner von Primalgo.ch!

Kontakt

Primalgo.ch ist eine Dienstleistung der Turicum Investment Management AG.

Fragen und Antworten

Können Sie nicht – zumindest dann nicht, wenn Sie klassische Anlagestrategien z.B. mit Anlagefonds einsetzen. Bei diesen Lösungen ist das reale Risiko selten wirklich bekannt. Denn gängige Investmentstrategien basieren auf vermeintlichen Experten-Einschätzungen, die sich statistisch gesehen fast nie bewahrheiten. Wir von Primalgo.ch arbeiten nicht gegen die Statistik, sondern mit ihr.

Ein gewisses Anlagerisiko besteht immer. Wer etwas anderes behauptet, tischt Ihnen unverhohlen Lügen auf. Doch mit unserem mathematischen Ansatz finden wir genau den Anlageweg, der Sie wirklich zum Ziel führt.

Unsere Basis-Beratungsgebühr beträgt 1% p.a. des angelegten Betrages. Dazu kommen die Gebühren der Depotbank.

Von den Primalgo.ch-Strategien können Sie bereits ab einem monatlichen Sparbetrag von CHF 200.—profitieren.

Ja, das Primalgo-Team steht jederzeit an Ihrer Seite und stellt sicher, dass Sie sich auf ihrem persönlichen Anlageweg wohl und begleitet fühlen.

Können Sie nicht – zumindest dann nicht, wenn Sie klassische Anlagestrategien z.B. mit Anlagefonds einsetzen. Bei diesen Lösungen ist das reale Risiko selten wirklich bekannt. Denn gängige Investmentstrategien basieren auf vermeintlichen Experten-Einschätzungen, die sich statistisch gesehen fast nie bewahrheiten. Wir von Primalgo.ch arbeiten nicht gegen die Statistik, sondern mit ihr.

Ein gewisses Anlagerisiko besteht immer. Wer etwas anderes behauptet, tischt Ihnen unverhohlen Lügen auf. Doch mit unserem mathematischen Ansatz finden wir genau den Anlageweg, der Sie wirklich zum Ziel führt.

Mit Hilfe mathematischer Berechnungen kann Primalgo.ch tausende von Wertpapieren (Aktien, Obligationen, Immobilien, Rohstoffe, ETFs, etc.) analysieren, um schliesslich anhand eines quantitativen Ansatzes ein optimales Portfolio aufzubauen. In der traditionellen Vermögensverwaltung werden die Vermögenswerte isoliert betrachtet. Mit dem Algorithmus der Primalgo.ch-Lösung liegt jedoch das Augenmerk auf der Wechselwirkung zwischen den einzelnen Vermögenswerten. Ausgewählt werden jene Wertpapiere, deren Kombination eine Reduzierung des gesamten Portfoliorisikos erlaubt. Unter Berücksichtigung der historischen Daten, Marktzyklen und Ihrer Anlagepräferenzen schlägt Ihnen der elektronische Vermögensverwalter das Portfolio vor, das beim maximalen Risikoniveau die höchste erwartete Rendite bietet. Die Risiko-/Renditemerkmale eines Portfolios ändern sich im Zuge der Marktbewegungen. Um ständig ein optimales Gleichgewicht zu halten, wird das Portfolio regelmässig optimiert. Der Algorithmus garantiert die strikte Einhaltung Ihres Risikoprofils sowie Ihrer Anlagepräferenzen. Gleichzeitig klammert er sämtliche menschliche Emotionen aus dem Anlageprozess aus. Sie haben jedoch jederzeit die Möglichkeit, Ihre Anlagestrategie zu ändern und manuell eine Umschichtung einzuleiten. Eine solche Umschichtung erfolgt unverzüglich. Anhand der angepassten Parameter wird schliesslich das neue optimale Portfolio gebildet.

Die Kosten für ein Primalgo.ch-Konto belaufen sich auf 1.7% p.a. des einbezahlten Betrages. Darin sind die Konto- und Depotführung, die Courtagen sowie die Administrations- und Verwaltungskosten inbegriffen.

Der Mindestbetrag für die Eröffnung eines Primalgo.ch-Kontos ist CHF 25’000.

  1. Wählen Sie den Anlagebetrag sowie die Referenzwährung und legen Sie Ihr gewünschtes Risikoniveau fest.
  2. Definieren Sie Ihr Anlageuniversum (Aktien, Obligationen, Immobilien, Rohstoffe etc.).
  3. Lassen Sie den Algorithmus Ihr optimales Portfolio berechnen.
  4. Visualisieren Sie die vom System generierten Informationen. Verfeinern und vergleichen Sie verschiedene Strategien.
  5. Nun brauchen Sie nur noch auf «Investieren» zu klicken und den Fragebogen zu Ihren persönlichen Daten und dem Risikoprofil auszufüllen.

Ja, das Primalgo-Team steht jederzeit an Ihrer Seite und stellt sicher, dass Sie sich auf ihrem persönlichen Anlageweg wohl und begleitet fühlen.

Unsere Partner

Sie sind überzeugt von den Primalgo.ch-Vorteilen?
Dann verlieren Sie keine Zeit!